Loading...

Puten-Saltimbocca auf Meersalzgemüse

(4 Personen)

500gKartoffeln
300gMöhren
200gFenchelknolle
200gZucchini
8 StieleOregano
4Putenschnitzel á ca.170 g
8 ScheibenParmaschinken
3 StieleSalbei
2 ELCrema di Balsamico
400 mlLE GARCON Geflügel-Fond
3 ELMeersalz
3 ELOlivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zahnstocher

Zubereitung
Kartoffeln, Möhren, Fenchel und Zucchini waschen. Kartoffeln längs vierteln und in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen.

Fenchel, Möhren und Zucchini putzen und quer in Scheiben schneiden. Oregano waschen und trocken tupfen. 4 Stiele zum Garnieren beiseitelegen. 

Kartoffeln abgießen und in kaltem Wasser abschrecken. Kartoffeln, Oregano und vorbereitetes Gemüse auf ein Backblech geben. 250 ml Geflügel-Fond angießen, mit Meersalz bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/ Umluft: 160 °C) 35 - 45 Minuten goldbraun backen. 

Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen, quer halbieren und etwas flacher klopfen. Salbei waschen, trocken tupfen und Blätter von den Stielen zupfen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, je 1 Scheibe Schinken und 1-2 Blätter Salbei auf das Fleisch geben, überklappen und mit Zahnstochern fixieren. 

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei kleiner Hitze auf jeder Seite 3-5 Minuten goldbraun braten. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit Balsamico und dem restlichen Geflügel-Fond ablöschen und auf sämige Konsistenz einkochen lassen. Gemüse mit dem Fleisch auf Tellern anrichten, mit Sauce beträufeln und mit Oregano garnieren.

© 2019 Le Garçon