Loading...

Rinderschmortopf in Dunkelbiersauce

(4 Personen)

600gRinderschmorbraten
2 ELÖl
200gZwiebeln
200gKarotten
150gSellerie
150gLauch
4Knoblauchzehen
1/4 lwürziges dunkles Bier
0,25 lLE GARCON Rinder-Fond
Salz und Pfeffer aus der Mühle
100gSchalotten
50gSpeckwürfel
150gMischpilze (Maronen, Steinpilze, Stöckschwämmchen usw.)
200gButter
2 TLSpeisestärke
AußerdemKartoffeln oder Pasta

Zubereitung
Rinderschmorbraten in dünne Scheiben schneiden. In einem Schmortopf Öl erhitzen und Fleischscheiben portionsweise darin anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Fleisch aus dem Topf nehmen und warmstellen.

Zwiebeln, Karotten und Sellerie schälen und grob würfeln. Lauch putzen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Gemüse im Bratenfond des Schmortopfes leicht anbraten. Mit dunklem Bier ablöschen. Deckel auflegen und Bierschmortopf ca. 30 - 40 Min. auf niedriger Temperatur schmoren. Rinder-Fond zufügen und weitere 20 Min. schmoren lassen. 
Schalotten pellen und halbieren. 

Frische Mischpilze putzen und kleinschneiden oder tiefgekühlte Mischpilze verwenden. In einer Pfanne Butter erhitzen. Zwiebeln mit Speck darin anbraten. Mischpilze zufügen, kurz anschmoren und leicht würzen. 
Rindfleisch aus dem Topf nehmen. Gemüse durch ein Sieb gießen. Sauce in einen weiteren Topf gießen und zum Kochen bringen. Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und Sauce damit andicken. Fleisch und Pilzpfanne in die Sauce geben, kurz darin erwärmen und anrichten. Dazu Kartoffeln oder Pasta servieren.

 

© 2021 Le Garçon